„Companion Volume“ zum GeR: Was ist neu? Was heißt das für unseren Unterricht?

Termin:
23.03.2019
10:00 bis
24.03.2019
15:00

TestDaF-Institut / g.a.s.t.
ReferentIn: 
Zeitaufwand: 
15 AE
Zugang: 
Offen für Externe
max. Teilnehmer: 
20
Teilnahmegebühr: 
195,00€
Veranstaltungsort: 

Deutsch-Uni Online
Schönfeldstrasse 13a

80539 München

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen (GeR) hat das Fremdsprachenlernen seit der Jahrtausendwende maßgeblich geprägt. Seit 2017 liegen die

Skalen des Companion Volume vor. Erfahren Sie, was neu am GeR ist und was die Überarbeitung für unseren Unterricht bedeuten kann. Im Fokus steht dabei

die praktische und kritische Auseinandersetzung mit den Skalen zu ausgewählten Teilkompetenzen.

Inhalt und Lernziele
Erläuterung der neuen und revidierten Skalen des Companion Volume
Bedeutung des GeR für den Sprachunterricht
Chancen und Grenzen des GeR
Themenbereiche
A: Theoretische Grundlagen: Fremdsprachendidaktik und sprachbezogene Hochschuldidaktik