Die Würfel sind gefallen - Spiele im Sprachunterricht

Termin:
04.12.2019
12:30 bis 16:30

ZFA der Ruhr-Universität Bochum
ReferentIn: 
Zeitaufwand: 
6 AE
Zugang: 
Offen für Externe
max. Teilnehmer: 
20
Teilnahmegebühr: 
50,00€
Veranstaltungsort: 

Ruhr-Universität Bochum
ZFA (Zentrum für Fremdsprachenausbildung)
SH, Ebene 2, Raum 219
Universitätsstr.150
44801 Bochum

Egal, ob Wortschatztraining, Grammatikübung oder Rechtschreibung, für jede Lernsituation gibt es passende Spiele – nicht nur für Kinder. Auch Studierende haben viel Spaß dabei, ihre Sprachkenntnisse auf spielerische Weise zu trainieren. Spiele helfen nicht nur beim Lernen, sondern sorgen auch für eine entspannte und kommunikative Unterrichtsatmosphäre und erhöhen die Motivation der Lerngruppe.
Bei diesem sprachübergreifenden Seminar wollen wir unsere Erfahrungen mit Lernspielen im Hochschulkontext zusammentragen, Spielvorschläge für verschiedene Unterrichtsphasen sammeln und natürlich viele Spiele selbst ausprobieren.
Ziel des Seminars ist, jedem Teilnehmer ein paar neue Ideen für den eigenen Unterricht mitzugeben. Wie wär’s zum Beispiel mit Gegenständedomino, Querdenker oder Grammatik unterwegs?

Inhalt und Lernziele
Bei diesem sprachübergreifenden Seminar wollen wir unsere Erfahrungen mit Lernspielen im Hochschulkontext zusammentragen, Spielvorschläge für verschiedene Unterrichtsphasen sammeln und natürlich viele Spiele selbst ausprobieren.
Ziel des Seminars ist, jedem Teilnehmer ein paar neue Ideen für den eigenen Unterricht mitzugeben.
Themenbereiche
E: Praxismodul: Unterrichtsplanung, -methodik und -techniken