Lernstrategien im Fremdsprachenunterricht

Termin:
15.01.2018
14:00 bis 18:00

ZfS Uni Paderborn
ReferentIn: 
Zeitaufwand: 
4 AE
Zugang: 
Offen für Externe
Teilnahmegebühr: 
0,00€
Veranstaltungsort: 

H2.227 (Multimedialabor), Zentrum für Sprachlehre der Universität Paderborn, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn

In Standards für modernen Fremdsprachenunterricht stehen die Stichwörter Lernerorientierung, Individualisierung und Umgang mit Heterogenität weit oben. Welchen Beitrag können Lernstrategien in diesem Zusammenhang leisten? Wie sind sie in Einklang mit Lehrwerken und Curricula zu bringen – oder dort auch schon zu finden? Welche individuellen Vorkenntnisse (nicht nur im Bereich Strategien) bringen Studierende eigentlich mit und wie können wir diese für den Unterricht nutzen? Diesen Fragen gehen wir u.a. im Workshop nach. Neben einem kurzen theoretischen Überblick über Hintergründe und mögliche Einteilungen von Lernstrategien werden individuelle Lern- und Lehrerfahrungen reflektiert, praktische Beispiele getestet, Instrumente diskutiert und versucht, Ideen auf den eigenen Unterricht zu übertragen.

___

Referentin:
Ilka Dönhoff

Inhalt und Lernziele
Lernziele setzen
Materialien und Ressourcen auswählen
Themenbereiche
B: Lernerorientierung: Lernfaktoren - Lernkontexte - Lernformen
E: Praxismodul: Unterrichtsplanung, -methodik und -techniken