Testen und Bewerten — von impliziten Konzepten zu validen Standards (2. Teil)

Termin:
19.01.2018
09:00 bis 12:00

SZ der FAU Erlangen-Nürnberg
Zeitaufwand: 
4 AE
Zugang: 
Zugangsbeschränkt
max. Teilnehmer: 
17
Teilnahmegebühr: 
3,00€
Veranstaltungsort: 

Selbstlernzentrum, Raum U1.009
Bismarckstr. 1a
91054 Erlangen

Nach dem Theorieteil am Donnerstag sind die Einheiten am Freitag eher praktisch orientiert und dem Kennenlernen bzw. der Auswahl von geeigneten Testformaten sowie der standardisierten Erstellung eigener und der kritischen Reflexion eigener und fremder Aufgaben gewidmet.
 
Für den zweiten Teil der Fortbildung ist die Teilnahme am Donnerstag Voraussetzung. Ausnahme: Wer die Fortbildung von Herrn Stadler im vergangenen Juli bereits besucht hat, ist herzlich eingeladen, nur zum praktischen Teil dazuzustoßen.
 
Hier kann man sich für den Theorieteil am Donnerstag anmelden.

Inhalt und Lernziele
Testgütekriterien
Erstellung und kritische Beurteilung von Aufgaben
Auswahl geeigneter Testformate
Themenbereiche
C: Prüfen, Testen, Zertifizieren