Urheberrecht in der Lehre

Termin:
30.09.2020
09:00 bis
07.10.2020
12:00

SZ der FAU Erlangen-Nürnberg
Zeitaufwand: 
6 AE
Zugang: 
Zugangsbeschränkt
max. Teilnehmer: 
15
Teilnahmegebühr: 
0,00€
Veranstaltungsort: 

Online Veranstaltung

Die Hochschullehrenden werden in ihrem Hochschulalltag tagtäglich mit urheberrechtlichen Fragen konfrontiert. Sowohl im Vorfeld als auch bei der Durchführung der Lehrveranstaltung können insbesondere bei der Erstellung und dem Gebrauch von fremden Unterlagen Unsicherheiten auftreten. Auch mit der Betreuung von Abschlussarbeiten wird hinsichtlich der Verwendung studentischer Daten meist locker umgegangen. Ziel dieses Seminars ist es deshalb, den Dozierenden die rechtlichen Grenzen aufzuzeigen und eine rechtssichere Handhabung zu ermöglichen. 
 
Schwerpunkte des Webinars:

  • Das neue Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz
  • Rechtliche Grundlagen des Urheberrechts
  • Schutzbereich des Urheberrechts
  • Auslegung von urheberrechtlichen Vorschriften
  • Ausnahmen von der grundsätzlichen Erlaubnispflicht in der Lehre


Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
  • Das Webinar ist in zwei Sitzungen aufgeteilt:
    • 1. Sitzung: 30.09., 9 - 12 Uhr
    • 2. Sitzung: 07.10., 9 - 12 Uhr
  • Sie sollten an beiden Sitzungen teilnehmen, damit die AE angerechnet werden.
Inhalt und Lernziele
Umgang mit urheberrechtlichen Vorschriften
Einordnung und Beurteilung urheberrechtlicher Fragestellungen
Umgang mit fremdem geistigen Eigentum in der Lehre
Themenbereiche
E: Praxismodul: Unterrichtsplanung, -methodik und -techniken